«

»

Aug 28

Bildschirmtext Btx startete vor 30 Jahren – Pixel-Grafiken und tröpfelnde Daten | TecChannel.de



Mit einer Kombination aus Telefon und Fernseher startete vor 30 Jahren die Online-Ära in Deutschland. Lange vor dem Siegeszug des WWW konnten Btx-Nutzer online shoppen, chatten oder Bankgeschäfte erledigen. Richtig durchsetzen konnte sich das System aber nie.
Der Start des Onlinedienstes Bildschirmtext (Btx) in Deutschland war mühsam. Sechs lange Jahre gingen nach der ersten Ankündigung des Dienstes durch Postminister Kurt Gscheidle auf der IFA 1977 ins Land, bevor der Dienst dann am 1. September 1983 bundesweit gestartet wurde. Zu diesem Zeitpunkt war das Internet in weiten Teilen noch ein von Militärs finanziertes akademisches Projekt. Das Web gab es noch nicht. Der erste brauchbare Webbrowser erschien erst weitere zehn Jahre später.

via Bildschirmtext Btx startete vor 30 Jahren – Pixel-Grafiken und tröpfelnde Daten | TecChannel.de.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Durch die weitere Nutzung (auch scrollen und navigieren) der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen